Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Wir verlosen einen Golf 1 Cabrio – Episode 2 – Erste Bewertung vom Gutachter

Unseren Gutachter Stefan Künemund kennt Ihr bereits von unserer letzten Verlosung, bei der er den BMW Z1 für uns bewertet hat. Auch in dieser Folge haben wir Stefan wieder zu uns ins Lederzentrum eingeladen, um von Ihm eine erste Einschätzung und wertvolle Tipps zum Golf 1 Cabrio einzuholen. Stefan wird das Fahrzeug auf den Gesamtzustand und die Mängel bewerten und uns sagen, wie unsere Chancen auf ein H-Kennzeichen für den Golf 1 Cabrio stehen.

Unser Ziel ist es, dem Gewinner nach der Aufbereitung ein Auto mit großer Wertsteigerung und kostengünstigem Unterhalt auszuhändigen. Außerdem wollen wir anhand des Golf 1 Cabrio in unserer Videoserie zeigen, was durch Aufbereitungsarbeiten an einem Fahrzeug möglich ist und wie die Beantragung eines H-Kennzeichens abläuft.

Das H-Kennzeichen („Historisches Kennzeichen“) wird an Fahrzeuge vergeben, die mindestens 30 Jahre alt sind. Ausgestellt wird das H-Kennzeichen von einem Sachverständigen, Prüfer oder Gutachter, der feststellt, ob der Erhalt des Kulturguts gewährleistet ist. Das bedeutet, dass sich das Fahrzeug im Originalzustand bzw. im zulässigen zeitgenössischen Zustand befinden muss.

Bei unserem Golf 1 Cabrio, den wir bei Susi in Hannover gekauft haben, handelt es sich um ein vollständiges, gut erhaltenes und vor allem unfallfreies Fahrzeug. So, wie wir ihn gekauft haben, konnte man das Fahrzeug jedoch nie offiziell erwerben. Eine „Sascha Hehn Edition„, wie es unser Cabrio sein soll, gab es nicht. Hierbei handelt es sich um einen Scherz der Vorbesitzer, der auf ein altes Video von Schauspieler Sascha Hehn, der Mitte der 80er Jahre in der Serie „Die Schwarzwaldklinik“ mitspielte zurückzuführen ist.

Zudem wurde die Innenausstattung des Cabrios verändert. Die Sitze wurden vermutlich neu bezogen und statt einer weißen oder schwarzen Innenausstattung, wie es im Original üblich war, besitzt unser Golf weiß-bordeaux gefärbte Sitze. Die Türverkleidung wurde beschädigt, indem nachträglich neue Lautsprecher eingebaut wurden und einige Teiles des Interior müssen dringend gereinigt und gepflegt werden.

Die Innenausstattung werden wir auf Rat von Stefan und aufgrund der Optik austauschen und aufbereiten. Hierbei handelt es sich um eine sehr kostspielige Aufbereitungsmaßnahme, denn die Originale sind heutzutage sehr teuer und aufgrund der hohen Nachfrage nur schwer zu bekommen. Die Verschleißteile empfiehlt Stefan ebenfalls auszutauschen. Diese sind allerdings häufiger zu finden, weshalb diese Maßnahme kein Problem bei der Aufbereitung des Golf 1 Cabrio darstellt. Ein großer Vorteil ist, dass sich die wichtigen Teile im Originalzustand befinden und daher nicht ausgetauscht werden müssen. Lediglich Kleinigkeiten, wie das Lenkrad und die damals typischen Chromteile werden ausgetauscht.

Unsere Chancen auf das H-Kennzeichen stehen laut Gutachter Stefan momentan nicht schlecht. Fahrzeuge mit historischem Kennzeichen erhalten einige Vergünstigungen im Unterhalt. Dadurch schaffen wir eine echte Wertanlage für unseren Gewinner. Da Oldtimer in der Regel nicht täglich genutzt werden, was allerdings nach unserer Aufbereitung möglich wäre, besteht weiterhin die Möglichkeit ein saisonales Kennzeichen zu beantragen. Dadurch werden Steuern und Versicherung noch günstiger. Einige Gründe, um unbedingt an unserer Verlosung teilzunehmen 😊

Stefan sehen wir nach unseren Aufbereitungsarbeiten in einer weiteren Folge wieder. Dann wird er das Wertgutachten für unseren Golf 1 Cabrio erstellen.


COLOURLOCK auf Instagram
COLOURLOCK auf Facebook
COLOURLOCK auf Twitter
COLOURLOCK auf LinkedIn
Offizieller Onlineshop

WIR VERLOSEN EINEN GOLF 1 CABRIO!
Wir verlosen einen Golf 1 Cabrio - Episode 3 - Die Bestandsaufnahme

6 Kommentare

  • Özcan sagt:

    Die Innenausstattung ist nicht mein Fall.

  • Liliya sagt:

    Hübsch, wäre mein Traumauto.

  • Sandra Hachenberg sagt:

    Liebes Team,
    morgen findet die Verlosung statt und ich wünsche Eurer Glücksfee eine gute Hand. Natürlich brenne ich darauf, ein solches Erdbeerkörbchen nächste Woche vor meiner Haustür zu sehen, wünsche aber allen anderen Teilnehmern ebenfalls viel Glück. Das ist die erste Verlosung seit Jahren, an der ich mal teilnehme. Weil der Gewinn einfach traumhaft schön und wahnsinnig ausgefallen ist. Es steckt viel Zeit, Handarbeit, Liebe und Leidenschaft in einer Restauration!
    ((In meiner Ausbildungszeit fuhr meine Ausbilderin ein solches Cabrio und ich drückte mir oft an der Scheibe die Nase platt – so gefiel mir das Fahrzeug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code



Teile diese Seite bei...



KONTAKT


LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1

37124 Rosdorf bei Göttingen


 (+49) 551 770 730

Fax (+49) 551 770 7322

info@lederzentrum.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt: Mo.-Fr., 9 - 15 Uhr


→ Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch bei: