Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Episode 9 – Zu Besuch bei Frank und seinem Porsche 911 Carrera

Für den Besuch bei unserem heutigen Gastgeber mussten wir diesmal keine weite Reise auf uns nehmen. Frank kommt aus der Nähe vom Harz und ist Besitzer eines Porsche 911 Carrera, den wir uns heute ansehen werden.

Die Begeisterung für Oldtimer begann in Franks Jugend. Sein erstes Fahrzeug, eine Vespa Piaggio Ciao, bekam er mit 15 Jahren von seinen Eltern geschenkt. Später folgten viele weitere Oldtimer, wie der Fiat 500, ein Mercedes Benz 220 SB oder ein VW T3 Multivan, den Frank viele Jahre als Familien-Fahrzeug nutzte. Sogar ein alter Traktor ist in Franks Oldtimer-Sammlung zu finden.

Sein absolutes Highlight ist allerdings der Porsche 911 Carrera. Frank ist der dritte Besitzer des G-Modells, der im Jahr 1988 gebaut und daraufhin zu seinem ersten Besitzer in die Schweiz ausgeliefert wurde. Einige Jahre später wurde Frank über einen Autohändler in Karlsruhe auf den Wagen aufmerksam. Dieser hatte zuvor einige Probleme beim Verkauf des Porsche. Grund dafür war die besondere Innenausstattung des Fahrzeugs, denn anders als die meisten Sportwagen dieser Zeit, besitzt Franks 911er keine schwarze Lederausstattung. Das gesamte Interior des Sportwagens ist in beige gehalten und trägt die Farbbezeichnung „Leinen“.  

Als der Verkäufer auch nach langem Suchen keinen Interessenten für den Wagen fand, war er kurz davor die Innenausstattung gegen schwarzes Leder austauschen zu lassen. Frank verliebte sich allerdings sofort in den Wagen und kaufte ihn im Originalzustand und mit beiger Lederausstattung. Das macht seinen Porsche 911 Carrera heute zu einem besonderem Hingucker und unterscheidet ihn stark von den anderen Modellen seiner Art.

Der 911er besitzt einen 3,2 L Boxermotor. Die Lackierung befindet sich, bis auf die Heckklappe, den Kotflügel und die Front, im Originalzustand und der Motor strahlt nach gründlicher Reinigung in Hochglanz. Auch das Leder ist noch sehr weich und in gutem Zustand. Allerdings weisen die Sitze typische Ein- und Ausstiegsabnutzungen, leichten Farbabrieb und kleinere textile Verfärbungen auf.

Da Frank Spaß an der Aufbereitung von Fahrzeugen hat, versuchte er die Ledersitze seines Porsches zunächst selbst zu bearbeiten. Doch vor allem helles Leder ist sehr anspruchsvoll, so dass Frank sich jetzt professionelle Hilfe von Lars geholt hat, der das Leder des Porsche 911 Carrera in der heutigen Folge wieder in Bestform bringen und Frank damit sehr glücklich machen wird.  

Fahrzeug-Details

Hersteller: Porsche
Modell: G-Modell 911
Bauart: Coupè
Bauzeit: 1988
Hubraum: 3,2 Liter
KW / PS: 160 KW/ 217 PS
Getriebe: Schaltung
Kraftstoff: Benzin
V.max (km/h): 240 km/h
Farbe: Rot
Damaliger Neupreis: 82.075,- DM


COLOURLOCK auf Instagram
COLOURLOCK auf Facebook
COLOURLOCK auf Twitter
Offizieller Onlineshop

Episode 8 - Zu Besuch bei Uwe und seinem BMW Z1
Ferrari 458 Spider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code



Teile diese Seite bei...



KONTAKT


LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1

37124 Rosdorf bei Göttingen


 (+49) 551 770 730

Fax (+49) 551 770 7322

info@lederzentrum.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt: Mo.-Fr., 9 - 15 Uhr


→ Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch bei: