Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Episode 10 – Zu Besuch bei Michael Marx und seinem Cadillac DeVille

Für die 10. Folge unserer „Zu Besuch“ Serie, sind wir zu Gast bei Michael Marx, den die meisten von Euch bereits kennen.

Micha ist Inhaber der Detailing Crew, einer Firma für professionelle Fahrzeugaufbereitung. Außerdem kennt man Ihn aus verschiedenen YouTube-Formaten. Für Sonax und für das Lederzentrum ist er häufig als Schulungsleiter unterwegs und auch auf unserem YouTube-Kanal durften wir Micha schon häufig als Gast begrüßen.

Micha ist Experte für lackschadenfreie Ausbeultechniken, Lederreparaturen und Restaurationen – also für alles rund um das Thema Fahrzeugaufbereitung. Heute besuchen wir ihn jedoch, um uns seinen Oldtimer, einen Cadillac DeVille, anzuschauen.

Vor vier Jahren fand Micha den Cadillac, ein amerikanisches Fahrzeug, bei einem guten Freund, welcher den Wagen von seinem Erstbesitzer, einem älteren Herren aus Fremont (USA), abgekauft und nach Deutschland importiert hatte. Über seinen Freund kam Micha, der schon immer ein großer Fan von amerikanischen Fahrzeugen war, zu seiner ersten Probefahrt. Da er jedoch normalerweise kein Freund von weißen Fahrzeugen ist, gab er den Cadillac zunächst zurück. Als dieser im Winter darauf immer noch bei seinem Freund stand, entschloss er sich doch dazu, den Wagen zu kaufen.

Michas Cadillac DeVille ist, wie jedes Fahrzeug dieser Baureihe, ein Benziner mit einem 4,1 L Motor. Da dieser sehr spritsparend ist, nutzt Micha seinen Cadillac auch für lange Fahrstrecken, die er häufig aufgrund von Schulungen bei seinen Kunden antreten muss. Der Cadillac DeVille ist ein 8-Zylinder mit Heckantrieb und einem V8-Motor aus dem Jahr 1984.

Trotz gutem Originalzustand wurden bereits einige Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen. Gemeinsam mit einem guten Freund verlieh Micha dem Wagen eine neue weiße Lackierung im Farbton „Artikweiß“. Außerdem wurde die Auspuffanlage von einem auf zwei Rohre erweitert. Das Fahrwerk soll in Zukunft ebenfalls aufbereitet werden.

Mit den Produkten von Colourlock wurde vor einem Jahr das weiße Vinyldach schwarz pigmentiert, so dass es jetzt nicht nur optisch den Geschmack von Micha trifft, sondern auch noch um einiges pflegeleichter ist. Mit dem Interieur war Micha zufrieden. Lediglich das Radio musste ausgetauscht werden. Hier wurde ein original GM-Radio eingebaut.

An den Ledersitzen müssen bisher keine Aufbereitungsarbeiten vorgenommen werden. Deshalb kümmert sich Lars heute um einen Riss im Armaturenbrett. Dieser muss zunächst gereinigt und anschließend mit einem schwarzen Filler aufgefüllt werden. Da Micha ein echter Experte ist, wird er Lars dabei heute tatkräftig in seiner neu eingerichteten Lederwerkstatt unterstützen.

Fahrzeug-Details

Hersteller: General Motors
Modell: Cadillac DeVille
Bauart: Coupé
Bauzeit: 1984
Hubraum: 4,1 Liter
KW / PS: 92 kW/ 140 PS
Getriebe: Automatik
Kraftstoff: Benzin
Preis: 12.000 – 15.000 €

Aufbereitungsarbeiten an Michas Cadillac:

  • Stahlfelge ersetzt durch Alus, schwarz gepulvert
  • Neuer Dachhimmel
  • Dellen und Schrammen weitgehend beseitigt
  • Vinyldach von weiß auf schwarz umpigmentiert, Risse beseitigt, abgedichtet
  • Neulackierung komplett von „Schmutzweiß“ zu Mercedes „Artikweiß“, Acryllack plus 2 Schichten Klarlack
  • Klimaanlage komplett revidiert
  • Komplette Vorderachse inkl. Stoßdämpfer erneuert
  • Dezent tiefer gelegt
  • Umbau Auspuff von 1-Rohr zu 2-Rohr
  • Umbau auf original GM Radio
  • Unterbodenkonservierung auf Wachsbasis
  • Hohlraumkonservierung Rahmen und Karosserie
  • … und viele weitere Kleinigkeiten


COLOURLOCK auf Instagram
COLOURLOCK auf Facebook
COLOURLOCK auf Twitter
Offizieller Onlineshop

Ferrari 458 Spider
Episode 11 - Zu Besuch bei Marc und seinem DeSoto Firedome Sedan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code



Teile diese Seite bei...



KONTAKT


LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1

37124 Rosdorf bei Göttingen


 (+49) 551 770 730

Fax (+49) 551 770 7322

info@lederzentrum.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt: Mo.-Fr., 9 - 15 Uhr


→ Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch bei: