Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Episode 11 – Zu Besuch bei Marc und seinem DeSoto Firedome Sedan

Heute ist es schon so weit – wir zeigen Euch die letzte Folge unserer Serie „Zu Besuch“. Viele Wochen durften wir uns die unterschiedlichsten Fahrzeuge ansehen, verschiedenste Charaktere kennenlernen und uns viele spannende Geschichten anhören. Dafür sind wir sehr dankbar! Wir freuen uns darüber, dass „Zu Besuch“ so viele Bewerber hatte, dass die Serie so gut bei Euch ankam und dass wir den ein oder anderen auch ohne Messen persönlich kennenlernen durften.

Für unsere heutige letzte Episode haben wir noch einmal zwei besonders sympathische Menschen mit einem sehr seltenem Fahrzeug in Franken, nahe Nürnberg, besucht. Und wie es sich für eine würdige letzte Folge gehört, seht Ihr das Schmuckstück zum Ende auch noch einmal in Action.

Wir sind zu Besuch bei Marc und seiner Ehefrau Dani, die stolze Besitzer eines DeSotos Firedome Sedan aus dem Baujahr 1957 sind. Der Desoto ist ein amerikanisches Fahrzeug, welches von Chrysler als Luxusmodell gebaut wurde. Da Chrysler den Wagen nur 1,5 Jahre produzierte, gibt es nicht viele DeSotos seiner Art. In Deutschland bekommt man dieses Modell noch seltener zu sehen. Daher und aufgrund der Fahrzeuglänge von 6,20 m ist Marcs DeSoto auf allen Straßen ein echter Hingucker.

Marc konnte sich schon immer für Oldtimer begeistern. Begonnen hat alles mit alten Motorrädern und Rollern aus der Vorkriegszeit, welche Marc aufbereitete. Sein erstes Fahrzeug war ein Roller, für den Marc aufgrund der hohen Leistung zunächst einen Führerschein machen musste. Danach begeisterte sich Marc vor allem für sehr schnelle alte Zweiräder, die er selbstverständlich auch fahren wollte. Da seine Frau an diesem Hobby aber nur wenig Gefallen finden konnte, entschloss sich Marc dazu, seine Leidenschaft auf Fahrzeuge mit vier Rädern auszuweiten, um seinem Hobby gemeinsam mit seiner Frau weiterhin nachgehen zu können.

Da das Ehepaar eine langjährige Leidenschaft zum Boogie verbindet, lag ein Fahrzeug in entsprechend amerikanischem Stil natürlich nahe. Allerdings sollte es ein ganz besonderes Modell werden. Über eine Anzeige im Internet wurde Marc auf seinen DeSoto aufmerksam, den der Vorbesitzer im Jahr 2013 aus Los Angeles importieren ließ und den Marc erst besichtigte und dann zur Probe fuhrt. Da zunächst alles in Ordnung schien und der DeSoto optisch ihren Wünschen entsprach, entschloss sich das Ehepaar 2015 zum Kauf des Fahrzeugs. Kaum Zuhause angekommen, machten sich allerdings die ersten Probleme bemerkbar, so dass Marc seinen DeSoto komplett aufbereiten musste und schlussendlich 5 Jahre daran arbeitete, bevor er seinen Wagen das erste Mal richtig nutzen konnte. Dabei traten so viele unvorhersehbare Probleme auf, dass sich sogar der Schrauber Marcs Vertrauens die Aufbereitung nicht zutraute. Schließlich fand er aber einen Oldtimer-Profi in Holland, der sich seines Wagens annahm.

Da der DeSoto sehr selten ist, lassen sich Ersatzteile nur sehr schwer beschaffen. Seinen Ersatzmotor ließ sich Marc aus Amerika liefern. Nun besitzt der DeSoto einen V8 Hemi Motor mit 300 PS. Die Karosserie und die Innenverkleidung des Fahrzeugs befinden sich in sehr gutem Zustand. Das Kunstleder, welches in Amerika damals häufig in Luxusfahrzeugen verarbeitet wurde, ist teilweise ausgeblichen und muss gefärbt werden. Da Lars die Sitze und Armaturen dazu ausbauen und in eine Werkstatt bringen muss, werden wir Euch zu diesem Schritt später ein Anwendungsvideo hochladen. Heute zeigen wir zunächst die Reinigung der rot-weißen Kunstlederausstattung.

Seid gespannt auf die letzte Folge mit diesem besonderen Fahrzeug! Und keine Sorge, auch wenn „Zu Besuch“ erst einmal vorbei ist, lassen wir uns sicher schnell etwas Neues für Euch einfallen! 🙂

Fahrzeug Details

Hersteller: Chrysler Cooperation
Modell: DeSoto Firedome Sedan
Bauart: Limousine 4-Türer
Bauzeit: 1957
Hubraum: 6,4 Liter
KW / PS: 199 KW/ 271 PS
Getriebe: Automatik
Kraftstoff: Torqueflite-Automatik mit Push Button 3Gang Getriebe (per Knopf im Armaturenbrett zu schalten)
Kraftstoff: Super
Preis: damaliger Neupreis ca. 3.544 ,- USD

https://youtu.be/s1R3J2NX5Pg


COLOURLOCK auf Instagram
COLOURLOCK auf Facebook
COLOURLOCK auf Twitter
Offizieller Onlineshop

Episode 10 - Zu Besuch bei Michael Marx und seinem Cadillac DeVille
Zu Besuch - Unser Fazit und unsere nächste Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code



Teile diese Seite bei...



KONTAKT


LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1

37124 Rosdorf bei Göttingen


 (+49) 551 770 730

Fax (+49) 551 770 7322

info@lederzentrum.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt: Mo.-Fr., 9 - 15 Uhr


→ Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch bei: