Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Episode 3 – Zu Besuch in Viersen bei Christian und seinem Mercedes W 108

Eine echte Romanze erwartet uns in unserer 3 Episode „Zu Besuch“ zwischen Fahrzeugbesitzer Christian und seinem Traumwagen. Dazu sind wir an die holländische Grenze nach Viersen gefahren.  Hier lebt Christian, der nicht nur sehr sympathisch ist, sondern uns voller Begeisterung und Herzblut von seinem Wagen, dem Mercedes W 108 berichtet.  Außerdem erwartet uns ein Fahrzeugmodell, welches typische Alterserscheinungen aufweist, die es diesmal zu beheben gilt.

Christian, der beruflich nichts mit Fahrzeugen zu tun hat, ist großer Mercedes Fan. Entstanden ist seine Leidenschaft vor über 30 Jahren, als er seinen ersten eigenen W 180 kaufte. Nach einigen Jahren der Benutzung, gab Christian seinen Mercedes W 180 ab, den er aber schon bald schmerzlich vermisste.

Im Laufe der Zeit wurde Christian das Gefühl nicht los, sich wieder einen 180er anschaffen zu müssen. Diesmal einen Wagen, der fürs Leben bleibt und wie er selbst sagt, mit dem er „alt wird“. Über die Fahrzeugsuche lernte er seinen guten Freund und Werkstattbesitzer Nils kennen, mit dem er sich auf die Suche nach seinem Traumwagen machte – anfangs jedoch vergeblich. Diverse Fahrzeuge in ganz Deutschland musste Christian besichtigen, um festzustellen, dass einfach nicht das richtige Modell für ihn dabei war. Hinzu kamen viele unseriöse Anzeigen über eBay.

Kurz vorm Aufgeben und sichtlich frustriert wagte Christian einen letzten Versuch, um den passenden 180er doch noch zu finden und schaltete seine eigene Suchanzeige bei eBay. Diesmal erreichten ihn seriöse Angebote, für die er eine weite Reise auf sich nahm, um jedes Angebot selbst zu prüfen. Darunter auch das von einem echten Fachmann, der Christian zahlreiche Bilder von seinem W 180 zukommen ließ und schon vor dem ersten Treffen viele Fachgespräche mit ihm führte, so dass er sich dazu entschloss, den Wagen in Frankfurt zu besichtigen.

Schon beim Betreten der Halle war Christian klar, dass es sich bei diesem Wagen um sein Traumauto handeln sollte. Und das, obwohl er sich erstmal an die ganz besondere Farbkombination gewöhnen musste. Christians Mercedes W 108 besitzt eine silberne Lackierung mit dunkelblauem Dach, was in Frankreich, wo der Wagen ursprünglich herkommt, normal ist. Was Christian damals noch befremdlich fand, hat er heute lieben gelernt.

Auch sonst ist der W 108 in großartiger Verfassung. Lediglich die Sitze weisen, wie bei einem Oldtimer üblich, alterstypische Mängel, wie Trockenbrüche und Farbabrieb auf. Deshalb hat sich Christian Lars zur Hilfe geholt, der die Sitze innerhalb der nächsten 1,5 Tage aufbereiten soll.

Viel Arbeit, die sich aber definitiv gelohnt hat – seht selbst!

Fahrzeug-Details

Hersteller: Mercedes Benz
Modell: 280 SE Automatik
Plattform: W 108
Bauart: Limosine
Bauzeit: 11/ 1967 – 09/1972
Stückzahl: 91.051
Hubraum: 2,8 Liter, 6Zylinder
KW / PS: 118 KW/ 160 PS
Getriebe: Automatik
Kraftstoff: Benzin
V.max (km/h): 190 km/h
Damaliger Neupreis: ca. 21.500 DM (Modell 1971)


COLOURLOCK auf Instagram
COLOURLOCK auf Facebook
COLOURLOCK auf Twitter
Offizieller Onlineshop

Episode 2 - Zu Besuch bei Reinhard und seinem Jaguar E-Type V12 Serie 3
Episode 4 – Zu Besuch in der Hauptstadt bei Manuel und seinem BMW 320

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code



Teile diese Seite bei...



KONTAKT


LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1

37124 Rosdorf bei Göttingen


 (+49) 551 770 730

Fax (+49) 551 770 7322

info@lederzentrum.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt: Mo.-Fr., 9 - 15 Uhr


→ Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch bei: